Christoph - der Blog


Mein Bruder Christoph hat vom 25. Jänner bis zu seinem Tod am 22. Juni 2018 täglich einen Blog geschrieben. Aufgrund seiner fortschreitenden Krebserkrankung konnte er weder sprechen, noch essen und trinken. Tag für Tag formulierte er seine Gedanken über das Leben und das Sterben in seinem Blog, der immer mehr Leser fand: Verwandte, Freunde - und teils auch Unbekannte. Durch viele Kommentare ist eine einzigartige Community entstanden, die für Christoph ungeheuer wichtig war.

Am 22. Juni 2018 ist er in den Armen seiner Frau und seiner Tochter friedlich eingeschlafen.

Was er für uns war - und durch die Art und Weise wie er sein Leben und Sterben gestaltet hat, immer mehr geworden ist, kann ich hier nicht ausdrücken - vielleicht ist es aber ansatzweise im Blog und seinen Kommentaren zu erahnen.

Hier der gesamte Blog von Christoph (samt der Kommentare) als pdf:

Christoph2018 - der Blog

und hier der gleiche Blog ohne Kommentare (auch als pdf):

Christoph2018 - der Blog ohne die Kommentare



original ist der blog erschienen auf:
bis 24.5.2018 - christoph2018.myblog.de
ab 24.5.2018 - christoph2018.wordpress.com